Dating nachricht


16-Jul-2019 10:35

Die kannst du dann entweder nach links («nicht-like») oder rechts («like») swipen.Swipen beide Parteien nach rechts, ist es ein Match. Datenschutz: Da viele Daten von Facebook übernommen werden, hinterlässt man mit einem Tinderprofil sicherlich mehr Spuren, als wenn man sich einfach anonym anmelden könnte.Die App wurde 2014 in Frankreich entwickelt und schlängelt sich langsam zu uns.Datenschutz: Die App braucht GPS-Daten und den Zugang via Facebook.Benutzt habe ich sie aus einem einfachen Grund: Neugier. Mit den Personen habe ich mich dann auch getroffen.

Mittels kollektiver Fragen werden Benutzer / -innen kategorisiert und auf potenzielle Flirtpartner verwiesen.

Jedoch hat die App Zugriff auf praktisch alle Inhalte deines Smartphones: Kontakte, Standort, Kamera & Mikrofon, Fotos, Bluetooth und vieles App Werbung: Ja Gratisversion vs.